Anna Gebhardt aus Martinsthal gewinnt SuperSpundekäs 2019!

Das Finale um den Titel SuperSpundekäs 2019 war wieder hochspannend: Vier Köchinnen und ein Koch stellten ihre Spundekäs Kreationen vor: Anna Gebhardt vom Weingut Hirt-Gebhardt aus Martinsthal, Merle Knebelsberger aus Geisenheim („Rheingauer Flammkuchen“), Alexandra König aus Rüdesheim-Aulhausen („Beim Farmer“), Melanie Luther aus Winkel (Mels Finest) und Michael Schäfer aus Eltville („Die Hofköche“).
Die Jury bestehend aus Meike Apitz-Spreitzer, Sabine Fladung und Gerd Brömser hatten den Spundekäs von Melanie Luther als besten ausgewählt – aber diese Stimmen zählen nur 50 %. Das Publikum in der Brentanoscheune hatte mit großem Abstand Anna Gebhardt vorne und überstimmte damit die Jury: Nach ihrer Mutter Elke Gebhardt holte Anna Gebhardt zum zweiten Mal den Titel SuperSpundekäs des Jahres ins Weingut Hirt-Gebhardt nach Martinsthal.
Die Veranstaltung im Stile einer unterhaltsamen Casting-Show war in diesem Jahr bis auf den letzten Platz ausverkauft. Das Publikum verwandelte die Brentanoscheune in eine Straußwirtschaft - der Comedian Gerd Brömser unterhielt das Publikum mit einem Stand-up und einem Spundekäs Lied.

FOTOS: https://www.facebook.com/Rheingauer-Wein-B%C3%BChne-in-der-Brentanoscheune-165371720184070/