Konzept TVRheingauer Wein Bühne

Samstag, 19. Oktober 2024

Katalyn Hühnerfeld: Menschen muss man mögen - tierisch komisch!

Katalyn Hühnerfeld - der Name ist Programm - entlarvt augenzwinkernd unsere tierische Natur in Wort, Lied und mit pantomimisch angereicherten höchst wissenschaftlichen Erklärungen!

Jetzt mal Butter bei die Fische: ist der Mensch nun ein Tier oder nicht?! „Nein“ sagen die Einen „er hat doch Geist, Moral und Vernunft!“ - "Allerdings" sagen die Anderen „wo wir hinhauen, wächst kein Gras und keine Grasmücke mehr!“ Doch wer gibt schon gerne zu, daß er das aggressivste Raubtier der Welt ist? Wie gern wären wir so süß wie ein Panda Bär, ein Kaninchen oder der Marienkäfer, sind aber eher so sympathisch wie Tyrannosaurus Rex!
Dann halt Mensch - mit der Bestimmung zu Höherem - wie Sudoku, Tinder und Bratwurst - Wettessen!
Doch das Tier steckt in jedem von uns. Fragt sich nur welches genau?
Julia Roberts ist natürlich Typ Reh, Tina Turner brüllt wie ein Löwe und Dirk Nowitzki zählt bereits zur Familie der Giraffen.
Nur Olaf Scholz, der schwankt noch zwischen Schildkröte und Rennschnecke.
Sie erzählt dabei von unserem Zwiespalt zwischen Natur und Moral, zwischen Anspruch und Realität, zwischen unserem inneren aggressiven Schimpansen und liebestollem Bonobos!
Denn genau dieser Zwiespalt macht uns Menschen nicht nur einigermaßen sympathisch sondern auch urkomisch! Und nicht nur deshalb muss man Menschen einfach mögen!
Tickets: 24 € + VVK Gebühr bei allen Vorverkaufsstellen und online zum selbst ausdrucken
Beginn: 19:00 h / Einlass: 18:00 h / freie Platzwahl
Veranstalter: Rheingauer Wein Bühne

Direkt buchen

zurück zur Übersicht